ALT

KAMBODSCHA

ALT
ALT

LAOS

thumb
ALT

MYANMAR

thumb
ALT

HOIAN ANTIKE STADT

thumb
ALT

NORDHOCHLAND

thumb
ALT

REISETERRASSEN

thumb
ALT

SAI GON

thumb
ALT

HA LONG

thumb
ALT

VIETNAM

thumb

Kontakt

Soziale

Wettervorhersage

Wechselkurse

ÜBER LAOS

Im Norden sind luxuriöse Landschaften und Reisterrassen auf den Bergen. Luang Prabang ist eine ruhige kleine Stadt am Mekong Flussufer, Wahrzeichen des Buddhismus im Land. Vientiane ist die Hauptstadt und bekannt für ihre französische Architektur.

Im Süden wurde Pakse Stadt von den Franzosen gegründet, die aus Bolaven Plateau, seinen Wasserfälle und der Elefantenritt. Im äußersten Süden liegen die 4000 Inseln auf dem Mekong Fluss.

Das friedlichste Land von Südostasiens, das seine Authentizität und Identität bewahrt hat.

IMAGES TRAVEL möchte, dass Ihre Kunden mit der Seele von Laos und seinen Bewohnern in Kontakt kommen, die dieses Land so besonders machen.

VIENTIANE

Vientiane, die Hauptstadt von Laos, liegt in einem Gebiet, in dem die Landschaften zwischen flachen und fruchtbaren Ebenen des Mekong-Tals bis zu den Kalkfelsen im nordwestlichen Teil variieren.

Die Landschaft rund um die Stadt ist ein Flickwerk aus Reisfeldern, tropischen Obstbäumen und einem Dschungel mit pittoresken Dörfern. Die traditionelle Architektur der Stadt und ihre Tempel ziehen Reisende magisch an.

Die Stadt Vientiane wurde während des 16. Jahrhunderts entlang des Mekong Flusses gebaut. Der alte Teil der Stadt ist überwältigend schön. Hier befinden sich die alten Tempel, zahlreiche Museen, Parks und Denkmäler. Vientiane ist auch bekannt für seine friedliche Atmosphäre und seine alten Kolonialvillen, die diese Stadt zu einer wichtigen touristischen Attraktion machen.

 

PAKSÉ

Pakse befindet sich in der Champassak Region im Süden von Laos und ist berühmt für die Produktion eines des besten Arabica Kaffees in der Welt. Pakse ist auch bekannt für seine wunderschönen Orchideen, seiner Textilen Produkte und traditionellen Webstil, welcher einzigartig und unverwechselbar ist.

Die Stadt wurde 1905 von den Franzosen gegründet. Beeindruckend sind vor allem die Gebäude im Kolonialstil, insbesondere die grandiosen Gebäude der chinesischen Gesellschaft (Franco-Chinesischer Stil). Darüber hinaus gibt es einen riesigen Markt, den Talat Dao Heung Markt und herrliche Tempel (Wat Luang, Wat Tham Fai) zu bewundern.

Nicht weit von der Stadt entfernt ist der Vat Phou Tempel (Wat Phu Champasak), der von UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Aufgrund der mystischen Atmosphäre und der prachtvollen Khmer Architektur zieht der Tempel Reisende von überall her an.

LUANG PRABANG

Im Norden von Laos liegt Luang Prabang, ca. 360 km von Vientiane entfernt.

Im Jahr 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt, ist diese Stadt bekannt als Hauptsitz der Lao-Kultur aufgrund der zahlreichen Klöster, Tempel, historische Denkmäler, usw.

Neben dem Tourismus sind zwei weitere wichtigte Einnahmequellen die Landwirtschaft (Anbbau von Reis, Mais, Tabak, Baumwolle und Kaffee) und die Zucht (Kühe, Büffel, Schweine, Ziegen, Schafe, Geflügel usw.)

Es gibt ein Dutzend ethnischer Minderheiten, die in diesem Gebiet leben, unter denen die Khmus und die H'mongs vertreten sind.

Wir können zwei verschiedene Jahreszeiten beobachten: Die Trockenzeit und die Regenzeit. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 26°C.

Wetter:

Nördliches Laos:

Okt -April: 20 bis 30°C, trocken. Kühles Wetter von Dezember bis Februar: 12 bis 24°C.

Mai - Sep: 25 bis 35°C, gelegentliche Regen. Regentage von Juli bis August: 30 bis 38°C.

Notiz: Sei vorsichtig auf den Bergstraßen, die im Juli und August rutschig werden.

Südliche Laos:

Das ganze Jahr: 20 bis 30°C.

Juni - August: gelegentliche Regen.

Notiz: Die Regen sind nicht häufig und schwer genug, um die Besuche während der Regenzeit zu stören.


  • Tags

Related Posts

ALT

ÜBER VIETNAM

More
ALT

ÜBER KAMBODSCHA

More
ALT

ÜBER LAOS

More
ALT

ÜBER MYANMAR

More