ALT

KAMBODSCHA

ALT
ALT

LAOS

thumb
ALT

MYANMAR

thumb
ALT

HOIAN ANTIKE STADT

thumb
ALT

NORDHOCHLAND

thumb
ALT

REISETERRASSEN

thumb
ALT

SAI GON

thumb
ALT

HA LONG

thumb
ALT

VIETNAM

thumb

Kontakt

Soziale

Wettervorhersage

Wechselkurse

Vietnam: Abseits vom Touristenrummel - 17 Tage/ 15 Nächte

  • Thema des Programms:

abseits der Touristenpfade, Kreuzfahrt, Highlights von Vietnam

 

  • Absolutes Muss:

Im Norden ist ein Besuch der Hauptstadt Hanoi Pflicht. Nicht verpassen sollten Sie die Bootsfahrt durch die Halong Bucht und die herrliche Landschaft in Ninh Binh.

Im Zentrum liegt die charmante Altstadt von Hoi An und sie besichtigen die kaiserlichen Denkmäler von Hue. Ein Spaziergang außerhalb der Stadt führt durch diverse kleine Dörfern, die bekannt für die Herstellung handwerklicher Produkte sind.

Im Süden sollten Sie unbedingt durch das Kolonialviertel spazieren und die französische Architektur in Saigon erleben. Außerdem besuchen Sie den exotischen Bezirk Cho Lon. Durchkreuzen Sie die liebevollen Dörfer im Mekong Delta und erleben Sie den Alltag der lokalen Bewohner.

 

Die Reise führt sie "abseits der Pfade", sodass Sie selten auf andere Touristen treffen werden. Sie besuchen unter anderem die Orte: Bai Tu Long Bucht, Hoa Binh, Mai Chau.

 

  • Vielfalt der Transportmittel:

Rikscha, Inlandsflug, Bus, Kleinboot, Kreuzfahrt in einer Dschunke, usw.

 

  • Aktivitäten: 

Schlemmen Sie sich durch die Vietnamesische Küche und probieren Sie die nationalen Gerichte vom Norden bis in den Süden, ein musikalisches Abendessen in Hue,  Tai Chi Kurse und Kochkurse. Diese Tour, abseits des Massentourismus führt durch kleine Dörfer und sie können sich mit dem Alltag der Einheimischen vertraut machen.

 

  • Weiter Informationen:

sämtliche Hotels wurden von uns sorgfältig ausgewählt, Sie verbringen eine Nacht im authentischen Gästehaus in Cho Lach und eine Nacht auf einer traditionellen Dschunke (Schiff) in der Halong Bucht.

Ein nationaler deutschsprachiger Reiseleiter wird Sie begleiten.

TAG 1 : IHRE STADT Flug nach HANOI

Selbstorganisierter Transport zum Abflughafen. Check-in und Flug nach Hanoi.

Abendessen und Übernachtung an Bord.

 

 

TAG 2 : HANOI

In Hanoi werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Nach einer kurzen Verschnaufpause starten Sie mit der Besichtigungstour durch Hanoi, um die 1000 Jahre alte Stadt zu erkunden. Sie spazieren durch die Altstadt entlang der engen Gassen. Sie kommen vorbei an der Oper im Kolonialstil, laufen durch den Ly Thai To Park zum legendären Hoan Kiem See und über eine kleine Brücke geht es zur Ngoc Son Pagode. Nach dem langen Spaziergang nehmen Sie an einer Rikscha-Tour teil. Während der Fahrt durch die Stadt können Sie sich zurücklehnen und das bunte treiben auf Hanois Straßen beobachten.
Ein Zwischenstopp ist geplant, um Spezialitäten von Vietnam zu probieren, den "Vietnamesischer Eiskaffee" oder "Bia Hoi". Die Tour endet an einem prächtigen Haus im Kolonialstil namens MADAME HIEN, wo Sie Ihr Abendessen genießen werden. Auf der Speisekarte stehen sämtliche traditionelle Gerichte Vietnams, inklusive Phở, die vietnamesische Nudelsuppe.

 Übernachtung im Hotel.

TAG 3 : HANOI / THAY Pagode / TAY PHUONG Pagode / DUONG LAM Dorf

Fahrt zur Thay-Pagode (Master Pagode), gefolgt von der Tay Phuong Pagode (Westpagode). Diese wurde im 8. Jahrhundert erbaut und ist bekannt für ihre kunstfertigen Holzschnitzereien.

Mittagessen auf dem Weg ins Duong Lam Dorf.
Am Nachmittag erreichen Sie das Duong Lam Dorf und machen eine Radtour durch das Dorf und die Umgebung. Genießen Sie die Ruhe und die wunderschöne Aussicht. Mit dem Rad fahren Sie vorbei am Gemeinschaftshaus Mong Phu, den Laterite Gassen, der Mia Pagode, aus dem 17 Jh. mit 300 verschiedenen Statuen von Buddha und zu den Häusern, in denen Sojasoße hergestellt wird. Am Abend können Sie einer lokalen Familie beim zubereiten der Speisen helfen und die anschließend verkosten. Sie essen zusammen mit der Familie und übernachten im Gästehaus.

TAG 4 : DUONG LAM DORF / HOA BINH / MAI CHAU

Abfahrt nach Mai Chau auf der Nationalstraße Nr. 6. Sie stoppen an einem lokalen Markt und können die exotischen Früchte oder den traditionellen Reiswein probieren. auf dem Weg gibt es zahlreiche Fotostopps. Werfen sie einen Blick auf die unberührte Natur. 
Ankunft im wunderschönen Mai Chau Tal. Nach dem Mittagessen checken Sie in Ihre ungewöhnliche Unterkunft ein, einem traditionellem thailändischen Haus auf Stelzen im Dorf Van. Mittagessen im Gästehaus. Anschließend machen Sie einen Kurzen Spaziergang durch das Tal, um die umliegenden weißen Thai Dörfer zu besuchen. Am Abend werden Ihnen lokale Spezialitäten serviert. Übernachtung in einer Ecolodge, die von den Bergen umgeben wird.

TAG 5 : MAI CHAU / NINH BINH / HANOI

Abfahrt nach Ninh Binh, der "Ha Long Bucht auf dem Land". Die atemberaubende Landschaft ähnelt stark der in Ha Long. Die wunderschöne Natur ist geprägt von tausenden von Kalksteinfelsen. Vor Ort besuchen Sie den Dinh and Le Tempels. Mittagessen im Ly Club Restaurant.
Nachmittags treiben Sie mit dem Flachbodenboot entlang des Flusses. Genießen Sie die Aussicht auf den bergige Landschaft und die grünen Felder. Mit dem Fahrrad fahren Sie durch die nahegelegenen kleinen Dörfer. Ihr Aufenthalt in Ninh Binh endet mit dem Besuch eines Wasserpuppentheaters. Nehmen Sie Abschied von der friedlichen Provinz. Rückkehr nach Hanoi am späten Abend.

Abendessen im White Lotus im Zentrum der Stadt.

TAG 6 : HANOI / BAI TU LONG BUCHT

Abfahrt am frühen Morgen zur Bai Tu Long Bucht, die weniger touristische Schwesternbucht der Ha Long Bay. Machen Sie eine entspannte Kreuzfahrt im Herzen der Bucht. Das Mittagessen wird an Deck serviert, während das Schiff langsam zwischen den Kalksteininseln und Felsen segelt. 
Von dem Schiff geht es auf ein Ruderboot zum Besuch des Vung Vieng Fischerdorfes. Am späten Nachmittag haben Sie genügend Zeit sich am Strand zu sonnen, im Meer zu schwimmen oder mit dem Kajak durch die Bucht zu paddeln.

Während des Abendessens an Bord, können Sie dem Küchenchef beim Zubereiten der Meeresfrüchte beobachten. Eine faszinierende Live-cooking show, die Sie nicht verpassen wollen.

Übernachtung an Bord.

TAG 7 : BAI TU LONG BUCHT / HANOI / HUE

Im Morgengrauen nehmen Sie an einem Tai Chi Kurs teil, dieser wird  von einem professionellen Lehrer auf dem Sonnendeck der Dschunke gelehrt. Tai Chi sorgt nicht nur für eine besseres Wohlbefinden, sondern lässt Sie erholsam in den Tag starten. Nachdem Sie sportlich aktiv waren, wartet ein ausgiebiges Frühstück auf Sie. Anschließend durchqueren Sie die wunderschöne Thien Canh Son Höhle. Zurück an Bord ihrer Dschunke checken Sie aus. Bevor Sie das Schiff verlassen genießen Sie zu Mittag ein letztes Mal die köstlichen Meeresfrüchte der Bucht. Dann geht es zurück nach Hanoi. Ein kurzer Stopp im Dong Trieu Dorf, das für seine einzigartige Keramik berühmt ist. Danach fliegen Sie direkt nach Hue

Abendessen im Y Thao Garten Restaurant. Übernachtung im Hotel.

TAG 8 : HUE

Besuch der Zitadelle im Vauban-Stil, Erforschung der Kaiserstadt, befindet sich im Herzen der Zitadelle beim Spaziergang durch den herrlichen Mittagtür und die goldene Brücke über gold bewässertes Pfund. Gefolgt von der Entdeckung der Palast der Obersten Harmonie und vielen anderen Denkmäler. 
Ende mit The Mieu, herrlichem Tempel der Dynastie. Mittagessen in einem Familienrestaurant am Ufer des Flusses. Bootsfahrt auf dem Parfümfluss Um die Landschaften rund um den Fluss zu entdecken. Transfer nach Thien Mu, Sie nehmen einen Umweg zum Minh Mang Grab, Schnellstopp in einem Dorf, das für die Herstellung von konischen Hüten berühmt ist. Königliches Kostümdinner, begleitet von traditioneller Musik. Übernachtung im Hotel.

TAG 9 : HUE / HOI AN

Transfer zum Thanh Tien auch bekannt als Blumendorf. Beginnend mit der Fahrradfahrt durch die Reisfelder voller Büffel, Rinder, Geflügel und meist Blumenfelder. Sie stoppen bei einer lokalen Familie, um die Herstellung von künstlichen Papierblumen zu beobachten und lernen, diese Blumen unter der Leitung eines Künstlers zu machen. Sie fahren weiter zum Sinh Dorf und besuchen das Haus des Künstlers Ky Huu Phuoc mit typischen Zeichnung in Reispapier. Sie gehen in einem täglichen lokalen Markt, um die Aktivitäten des Verkaufs der Dorfbewohner zu beobachten. Kochkurs mit einem Gastgeber und Mittagessen in einem Haus. 
Weg nach Hoi An über den bekannten Hai Van Pass, der einen herrlichen Panoramablick über die Lang Co Halbinsel und viele Fischerdorf an der Küste bietet. Abendessen im eleganten gemütlichen Ambiente des Brother Café Restaurants. Übernachtung im Hotel.

TAG 10 : HOI AN

Wanderung in der alten Stadt Hoi An: Chuc Thanh Pagode, Besuch des chinesischen Gemeinschaftshaus Fujian. Dann gehen Sie entlang der 800 Gebäuden von historischem Interesse und halten an der japanischen überdachten Brücke.
Abfahrt zum Tra Que Dorf, berühmt für seine aromatischen Kräuter, die oft in der lokalen Nahrung gefunden werden. Mittagessen im Lebensraum mit lokalen Spezialitäten. Machen Sie einen kleinen Spaziergang, um Landwirtschaftstechniken der Bauern und einige lokale Koriander zu lernen. Gelegenheit, Ihr unvergessliches "Bauernerlebnis" zu bekommen. Eine Fußmassage mit Heilkräutern in orientalischen Methoden ist organisiert. Rückkehr nach Hoi An am späten Abend. Abendessen im Full Moon Restaurant, das am Ufer des poetischen Thu Bon Flusses liegt. Dieser ruhige ruhige Ort sieht wie ein Mikrokosmos der alten Stadt Hoi An aus.

TAG 11 : HOI AN / DANANG Flug nach HO CHI MINH

Transfer zum Flughafen Danang für Ihren Flug nach Ho Chi Minh Stadt. Transfer in die Innenstadt. Mittagessen nach dem Flugplan.
Sie entdecken koloniale Bezirke und die wichtigsten historischen Stätten der Stadt: Die zentrale Post wurde von Gustave Eiffels Werkstatt entworfen und von Pariser Gebäuden inspiriert. Die Kathedrale Notre Dame. Fotostopp vor dem Wiedervereinigungspalast. Wanderung in der lebendigen Dong Khoi Straße zum Stadttheater, dem historischen Continental Hotel, am Ufer des Saigon River, Rathaus, Ben Thanh Markt, usw.
Tour im chinesischen Bezirk, Besuch des lokalen Marktes Binh Tay. Kleine Wanderung in den engen Gassen, die durch Geschäften der traditionellen Medizinprodukten gefüllt und dann besuchen Sie die beeindruckende Thien Hau Pagode. Abendessen in einem vietnamesischen Restaurant, aber mit Europa Architektur. Nacht im Hotel in der Innenstadt: bequem für Nacht Spaziergänge.
Option: Abhängig von der Verfügbarkeit, Abendessen-Kreuzfahrt auf dem Saigon Fluss. Die gute Chance, Saigons Nachtatmosphäre mit traditionellen Aufführungen von Musik und Tanz von Künstlern aus dem Vietnam-Traditionsorchester, vor allem Zithersolist, zu genießen.

TAG 12 : HO CHI MINH

Vorzeitige Abfahrt in Richtung Cu Chi Tunnels. Dieses 200 km lange Netz von Verbindungstunneln, die während des Vietnamkriegs von den Vietcong gegraben wurde. Mittagessen im berühmten Restaurant Ben Nay. Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt am späten Nachmittag. Freie Zeit auf Ihre Kosten für persönliche Entdeckung.

Option: "Saigon bei Nacht" mit dem Vespa oder Jeep
Um 18.00 Uhr werden Sie von Reiseleiter und Vespa / Jeep Fahrer in Ihrem Hotel abgeholt. Bei der Ankunft im lokalen Restaurant genießen Sie Banh Xeo Pfannkuchen - Spezialität der Südvietnam. Weiter mit der Entdeckung der französischen Kolonialdenkmäler, aber bei Nacht. Dann fahren Sie zu einer Lieblingsplätze, wo die Einheimischen gerne nachts zum Abendessen mit Freunden oder Verwandten gehen. An diesem Ort können Sie die echte Küche als Vietnamesen probieren. Ein einzigartiges Erlebnis. Danach ist es eine hohe Zeit, die frische Luft bei Nacht zu genießen. Sie werden um Saigon herumgeführt, um seinen Panoramablick zu bewundern. Letzter Halt in einer Sky Bar für Getränke. Diese Bar auf der Dachterrasse ist ein idealer Ort, um mit einem atemberaubenden Blick auf Saigon zu entspannen.

TAG 13 : HO CHI MINH / BEN TRE / CHO LACH

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ben Tre, unbekannt von Massentourismus im Mekong-Delta und bekannt als "die Hauptstadt der Kokosnussbäume". Kreuzfahrt durch einen der 9 Mekongs Arme, umgeben von vielen authentischen Landschaften, um eine Ziegelfabrik zu besuchen. Fortsetzung, um einen lokalen Hersteller zu entdecken, der ausschließlich Produkte aus Kokosfasern herstellt. Aussteigen in einem Dorf, um sich mit den Einheimischen zu vermischen.
Sie gehen durch die Gegend der Schulen, Reisfelder, Obstgärten, usw. Einstieg an Bord eines traditionellen Ruderbootes durch die Arroyos und genießen Sie die malerische Aussicht. Zum Mittagessen gibt es "Elephantenohr Fisch" - eine Spezialität des Deltas in einem üppigen Garten. 
Stopp zum Besuch eines Bonsai-Gartens und eines Gärtnereis, wenn Sie nach Cho Lach fahren. Installation in einer ländlichen Hütte von Herrn Nam Hien, typisches Holzhaus des Mekong Deltas. Möglichkeit zur Vorbereitung der traditionellen Gerichte, die zum Abendessen serviert werden. Zum Abendessen, Ente in Kokosmilch gekocht, die Spezialität des Hauses. Übernachtung in einem privaten Raum.

TAG 14 : CHO LACH / CAN THO

Fahrradfahrt, um einen lokalen Markt von Cho Lach zu besuchen. Route durch die Gassen, Obstgärten und die Landschaft. Zurück zum Haus über eine Straße entlang des Flusses, mehrere geplante Stationen für Fotos. Mittagessen in der Hütte.
Abfahrt nach Can Tho. Entlang des Weges, können Sie beobachten, mehrere landschaftliche Blick auf den Fluss vor der Ankunft am Ziel. Nachtspaziergang um den animierten Ninh Kieu Pier and Abendessen im L'Escale Restaurant - auf der Oberseite ein altes Haus am Ufer des Flusses, herrlicher Blick auf den Fluss.

TAG 15 : CAN THO / HO CHI MINH

Ankunft im Cai Rang schwimmenden Markt, überquerren Sie der Promenade von vielen kleinen Booten mit Obst, Gemüse, Fisch, usw. Weiter mit dem Besuch des Lebensmittelmarkts. Gefolgt von einem Besuch einer Khmer-Pagode mit einer typischen Architektur. Dann besuchen Sie das alte Haus Binh Thuy. Mittagessen in einem lokalen Restaurant unterwegs.
Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt durch die friedliche Landschaft des Mekong Deltas. Ihr letztes Abendessen in Vietnam wird im Lý Club Restaurant organisiert - ein luxuriöser Raum mit weißer Farbe und Chrysanthemen.

TAG 16 : HO CHI MINH Flug nach IHRER STADT

Morgen zur freien Verfügung für Ihre persönliche Entdeckung im Herzen von Saigon. Transfer zum Tan Son Nhat Flughafen für Ihren Flug nach Hause. Check-in und Boarding.

TAG 17 : IHRE STADT

Frühstück an Bord. Ankunft.


  • Tags

Related Posts