UNTERSCHIEDE ZWISCHEN TET IN HANOI UND SAIGON

UNTERSCHIEDE ZWISCHEN TET IN HANOI UND SAIGON

Klima: Während des Tet-Urlaubs ist es sehr kalt und regnet ein wenig im Norden. Ansonsten, im Süden ist das Wetter schön und es gibt Sonnenschein. Dies führt zu einem  Unterschied in der Kleidung zwischen den beiden Städten.

Blumendekoration: die Pfirsichblüte im Norden. Die Aprikosenblüte im Süden.

Tet Kuchen: Grundsätzlich haben zwei Kuchen die gleichen Zutaten. Banh Chung aus dem Norden ist im Quadrat gebildet, Banh Tet aus dem Süden ist in zylindrisches Gebilde.

Mets: Hanoi Leute mögen mehr gesalzene und fermentierte Zwiebel. Die Saigonesen Lieben gesalzene und fermentierte Bohnensprossen.

Tabus: während Tet-Urlaub vermeiden die Hanoier, Eier zu essen, weil ihre Form der Zahl Null ähnelt. Inn Saigon dagegen wird Schweinefleisch mit Eiern gegessen.

Suppe: Suppe mit Schweinefleischschwarten im Norden und die Suppe mit bitteren Gurken im Süden.

Obstplatte: Im Norden ist die Banane ein Symbol des Glücks wie die 4 anderen Frühjahrsfrüchte. Aber im Süden bedeutet die Banane Misserfolg in Arbeit oder Studium.

Anbetung: Die Hanoi-Leute fangen einen Karpfen, um diesen während Tet anzubeten und am Ende der Zeremonie wird er wieder freigelassen. Die Saigonesen haben nicht diese Art von Brauch.

Haus: Hanoi Menschen laden Sie ein, eine Tasse grüner Tee und Jasmin zu genießen. Die Saigonese laden Sie auf ein alkoholisches Getränk ein.

Es scheint, Saigons Tet einfacher als Hanois Tet zu sein. Die Leute in Saigon reisen am liebsten, während die Menschen in Hanoi Zeit mit ihre Familie verbringen.