WESENTLICHES KAMBODSCHA 1 – 14 TAGE / 11 NÄCHTE (CA-ES01)

WESENTLICHES KAMBODSCHA 1 – 14 TAGE / 11 NÄCHTE (CA-ES01)

  • Thema für dieses Programm: Klassiker, Familie und Strand
  • Muss-Besuchen: Phnom Penh, die wirtschaftliche und kulturelle Hauptstadt, Siem Reap und die beeindruckenden Tempels von Angkor, die Landschaft von Battambang und die himmlischen Strände von Sihanoukville.
  • Vielfalt der Transportmittel: Tuk-Tuk, Zug, Bambuszug, kleines Boot, Wanderung, usw.
  • Vielfalt der Aktivitäten: Besuch von lokalen Märkten, kulturelle Touren, Verkostung von lokalen Köstlichkeiten, Besuch vieler Tempel und Pagoden.
  • Gut ausgewählte Hotels in den schönen Bezirken.
  • Deutschsprachiger Führer, der Fähigkeiten in der Gruppenleitung hat.

TAG 1 : IHRE STADT Flug nach PHNOM PENH

Departure at your own expense from the airport of your choice; Registration and formalities for the flight to Phnom Penh.
Dinner and night on board.

TAG 2 : PHNOM PENH

Begrüßung von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter und Transfer zum Hotel. Abhängig von der Uhrzeit der Ankunft, Besuch der Wat Phnom Pagode: ein friedlicher und schöner Ort, auf der Spitze eines kleinen Bergs.
Sie durchqueren den alten “französischen Bezirk” von Phnom Penh mit vielen Häusern und öffentlichen Gebäuden im “Belle Époque” und “Art Deco” Stil aus der Kolonialzeit: die Poststation, die Nationalbibliothek (geschlossen am Wochenende), den Bahnhof, usw.
Dinner und Übernachtung im Hotel. 

TAG 3 : PHNOM PENH

Stadtrundfahrt durch die historische Hauptstadt: Silberne Pagode, Nationalmuseum.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Weiter geht es zum ehemaligen Gefängniss des Khmer Rouge-Regimes: Tuol Sleng, das Museum des Völkermordes. Sie schlendern über den russischen Markt. Abendessen in einem lokalen Restaurant.
Übernachtung im Hotel.

TAG 4 : PHNOM PENH / KAMPONG THOM / SIEM REAP

Abfahrt nach Siem Reap mit einer kurzen Pause im Skun Dorf, das berühmt ist für seine kulinarische Spezialität: Spinnen! Weiter geht es zum Tempel Sambor Prei Kuk aus dem 7. Jahrhundert, dem wichtigsten prä-angkorischen Tempel-Komplex. Mittagessen auf dem Weg. Ankunft in Siem Reap und Transfer zu Ihrem Hotel.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 5 : SIEM REAP

Am frühen Morgen starten Sie die Besichtigungstour mit dem Tuk-Tuk. Sie entdecken Angkor Thom und die Terrasse der Elefanten sowie die Terrasse des Leper Königs. Abschließend besuchen Sie den Tempel-Komplex Angkor Wat, ein Meisterwerk der Khmer-Kunst, das zum Symbol von Kambodscha wurde.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Weiter geht die Besichtigungstour (ggf. nach einem kurzem Nickerchen) zum außergewöhnlichen Bayon, dem Tempel mit tausend Gesichtern.
Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

TAG 6 : SIEM REAP

Heute entdecken Sie den Banteay Srei Tempel bzw. die “Zitadelle der Frauen”. Unterwegs halten Sie in einem traditionellen Dorf, in dem Palmzucker produziert wird (je nach Saison). Sie besuchen den wunderschönen Schmetterlingsgartens und den Ta Keo Tempel. Danach geht es weiter zum Ta Nei Tempel. Sie spazieren zum ca. 800 m entfernten kleinen Tempel im grünen Wald, abseits vom Massentourismus. Der Wald schafft eine geheimnisvolle und mystische Atmosphäre.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Hinterher entdecken Sie den Ta Prohm Tempel und Banteay Kdei, ein buddhistisches Kloster aus dem 12. Jahrhundert sowie Srah Srang, bekannt als der “Pool der Waschungen”. Nach einem Spaziergang durch das Dorf Srah Srang, besichtigen Sie den Mebon Tempel und erleben einen romantischen Sonnenuntergang von der Spitze des Pre Rup Tempels.
Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.
Option : Am späten Nachmittag besteht die Möglichkeit mit dem Heißluftballon zu fliegen. In ca. 200 Meter Höhe haben sie 10 min lang einen atemberaubenden Panoramablick auf Angkor und die Umgebung.
Aus Sicherheitsgründen kann der Heißluftballonflug nur bei schönem Wetter angeboten werden

TAG 7 : SIEM REAP

Besuch des lokalen Marktes und dann Weg zum Tonle Sap See, eines der Wunder von Asien. Bootsfahrt zu einem schwimmenden Dorf, das von Fischereiaktivitäten und Viehbeständen lebt. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 
Besuch der Fabrik “Duft von Angkor”. Wir werden vertraut gemacht mit dem Herstellungsprozess von Kerzen, Seifen und andere Cremes und sie besuchen eine Fabrik der Gewürze wie Pfeffer Chili, Curry, usw.
Bevor Sie zum Hotel zurückkehren, besuchen Sie die Kunstgalerie “Theam’s House” in einem ländlichen Haus. Der Künstler Lim Muy Theam schafft kostbaere Skulpturen und Gemälde für Kunstsammler. Abendessen in einem lokalen Restaurant mit Tanzshow. Übernachtung im Hotel.

TAG 8 : SIEM REAP / BATTAMBANG

Besuch der Inkosei-Pagode, gebaut auf den Ruinen eines alten Tempels und der Bo Pagode. Es Besteht die Möglichkeit, an einer kleinen Zeremonie des Segens teilzunehmen, die von buddhistischen Mönchen durchgeführt wird, für Glück, Wohlstand und Schutz auf Ihrer Reise. Straße nach Battambang mit einem kurzen Halt, um Puok und seine Seidenfarm zu besuchen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant auf dem Weg.
Ankunft in Battambang und Transfer zum Hotel. Zeit für einen Spaziergang entlang des Sangke Flusses, um die charmante Stadt mit dereindrucksvollen Governor’s Mansion zu bewundern. Dann gehen Sie zu dem Dorf Wat Kor, bekannt für seine schönen traditionellen Häuser. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 9 : BATTAMBANG

Heute entdecken Sie die Landschaft mit dem Tuk-Tuk, mit einigen Zwischenstopps, um das ländliche Leben zu erlben: die Reispapierfabrik, die Herstellung von Brötchen von getrockneten Bananen, Herstellung von Reisalkohol und Besuch einer Prahoc-Fabrik (Fischpaste), um Ihre Sinne und Ihre Toleranz zu testen!
Das Mittagessen wird von einer kambodschanischen Familie vorbereitet. Entlang der Straße Besuch eines Gedänkstätte zum Gedenken an den Völkermord, der von der Khmer Rouge begangen wurde. Beginn einer einzigartigen Erfahrung auf dem “Bambus-Zug”. Lustige Fahrt auf der alten Eisenbahn, die von den Franzosen gebaut wurde. Besuch von Wat Ek. Abends: Zirkusausstellung von der berühmten Truppe Phare Ponleu Selpak – Theatralische Mischung aus Musik, Tanz und Akrobatik (Nur Montags und Donnerstags). 
Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel. 

TAG 10 : BATTAMBANG / SIHANOUKVILLE

Abfahrt nach Sihanoukville und auf dem Weg, Halt im Kampong Chhnang schwimmenden Dorf: Besuch des schwimmenden Dorfes und eines Dorfes, in dem die Einheimischen handwerkliche Töpferwaren herstellen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 
Weiterfahrt nach Sihanoukville, der Starndort grenzt an den klaren blauen Golfs von Siam. Die weißen Sandstrände mit Pinien und Kokosnussbäumen erstrecken sich überer mehrere Kilometer entlang der Küste. Bei der Ankunft, Check-in im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 11 : SIHANOUKVILLE

Freizeit, um am Strand zu entspannen. 
Alle Mahlzeiten im Hotel. Übernachtung im Hotel.
Alternative: Ein unvergesslicher Tag auf den wunderschönen Inseln. Koh Rong Samloem ist eine Perle, umgeben von türkisblauem Wasser. Wir werden in Koh Rong Samloem Bucht mit weißen Sandstränden und der ersten geschützten Lagune in Kambodscha ankern. Sie können auch durch einen Regenwald und Mangroven Wälder wandern. Auf dem Weg zur Insel werden wir auf Koh Tas haltem, ein geheimen Orte zum schnorchelnden mit wunderschänen Korallengärten. Inkl. Ausrüstung zum Schnorcheln, Angeln, Kajakfahren, usw. An Bord finden Sie eine frische Wasserdusche und westliche Toiletten. Wir versprechen Ihnen einen der besten Tage während ihres Urlaubs!

TAG 12 : SIHANOUKVILLE

Frühstück im Hotel. Tag zur freien Verfügung, um den Strand zu genießen. Alle Mahlzeiten im Hotel. Übernachtung im Hotel.

TAG 13 : SIHANOUKVILLE / PHNOM PENH Flug nach IHRER STADT

Frühstück im Hotel. Abfahrt nach Phnom Penh und Mittagessen auf dem Weg. Transfer zum Flughafen für Rückflug.

TAG 14 : IHRE STADT

TAG 14 : IHRE STADT