FAHRRADTOUR DURCH DAS MEKONG DELTA -3 TAGE/2 NÄCHTE

FAHRRADTOUR DURCH DAS MEKONG DELTA -3 TAGE/2 NÄCHTE

Thema des Programms:
Fahrrad, abseits der Touristenpfade, Gastfamilie, Mekong Delta

 

Absolutes Muss auf Ihrer Reise:
Im Süden werden Sie vertraut gemacht mit dem alltäglichen Leben der Einheimischen des Mekong Deltas. Sie werden etwas über ihre Traditionen, Sitten und Bräuche lernen. Darüber hinaus können sie die handgefertigten Produkte der Dorfbewohner bewundern und erwerben.

 

Aktivitäten:
Die Radtour führt durch touristisch unberührte Gegenden. Sie können die Stille und die Schönheit der umliegenden Landschaften genießen. Außerdem fahren Sie mit dem Fahrrad vorbei an zahlreichen Dörfern und haben die Möglichkeit bei einer kurzen Pause mehr über das Leben der Einwohner zu erfahren sowie die selbst gekochten Gerichte zu probieren.

 

Weitere Informationen:
Sie werden in einem traditionellen Haus in Cho Lack übernachten.
Ein ausgebildeter Reiseführer wird Sie begleiten.

TAG 1 : HO CHI MINH / BEN TRE / CHO LACH

Sie werden direkt vor hren Hotel abgeholt und fahren zum Mekong Delta. Mit dem Ruderboot fahren Sie über die Kanäle des mächtigen Mekongs. Am Flussufer legen Sie Anker und besuchen eine Fabrik, in der Objekte aus Kokosfasern hergestellt werden. Anschließend entdecken Sie das lokale Leben und fahren Sie mit dem Rad zu einer Dorfschulen, den Reisfeld und zu einigen Obstgärten. Mittagessen in einem Gartenrestaurant, um die Spezialität des Mekong Delta’s zu probieren: “Elefantenohr Fisch”. Weiter geht es nach Cho Lach. Ein ruhiges und liebevolles Dorf. Dort übernachten Sie im Gästehaus von Herrn Nam Hien. Sie dürfen dem Hausherrn bei der Zubereitung eines traditionellen Gerichts helfen.  Das Abendessen genießen Sie mit der Gastfamilie. Serviert wird Ente in Kokosmilch, die Spezialität des Hauses. Übernachtung im Gästehaus, Privatzimmer.

TAG 2 : CHO LACH

Der Tag ist einer Radtour durch das Delta gewidmet. Sie fahren über sandige Pfade, vorbei an riesigen Gartenanlagen bis zum Fluss. Dort steigen sie auf eine lokalen Fähre und überqueren den FlussVom anderen Flussufer aus geht die Radtour weiter, durch die grünen Reisfeldern. Unterwegs besuchen Sie eine kleine lokale Pagode.
Sie fahren weiter durch ein idyllisches Dorf und begeben Sie sich auf eine kleine Fähre, um ein Blick auf das wahre Leben des Deltas zu werfen. Wieder an Land besuchen Sie eine farbenfrohe Pagode und überqueren eine Brücke mit schöner Aussicht auf das Delta. Picknick auf dem Weg. Ankunft am Gästehaus in Cho Lach und Zeit sich zu entspannen. Ein deftiges Abendessen, um sich nach der anstrengenden Tour zu stärken. Übernachtung im Gasthaus.

TAG 3 : CHO LACH / MY THO / HO CHI MINH

Fahrradtour zum lokalen Markt von Cho Lach. Dann fahren Sie zurück zur Pension auf einem friedvollem Wanderweg, der von Gärten und lokalen Häusern umgeben ist. Mittagessen im Gasthaus mit der Gastfamilie. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Auto nach My Tho und überqueren die große Brücke Rach Mieu, die die Provinzen Ben Tre und Tien Giang verbindet.
Sie besuchen die Vinh Trang Pagode, einer der größten Pagoden des Südens, welche Khmer, chinesische und französische Architekturstile vereint. Route nach Ho Chi Minh Stadt durch die friedliche Landschaft des Mekong Deltas. Transfer zum Flughafen zum Rückflug.